DruckenExportiere ICS

Reines Herz

Thema

Titel:
Reines Herz
Wann:
Mi, 16. Mai 2018
Wo:
,
Kategorien:
10 Gebote, Der Wille Gottes im Leben Jesu

Beschreibung

Vater_unser16. Mai - Reines Herz - Mt 5,8

„Selig, die ein reines Herz haben; denn sie werden Gott schauen.“

Katechese: Die vierte Stufe der Gottesliebe besteht darin, den Willen Gottes nicht nur äußerlich zu erfüllen, sondern innerlich mit ganzem Herzen und allen Gedanken. Das Herz ist das Zentrum des Menschen, dem Ursprung allen Denkens, Wollens und Fühlens. Diese Mitte soll rein sein und mit Gott und Seinem Willen übereinstimmen.

Überlegung: „Die Gelegenheit macht Diebe!“ sagt ein Sprichwort. Bevor etwas durch die äußere Tat verwirklicht wird, wird es im Herzen überlegt und angestrebt. Unrein macht, was gegen Gottes Gebot gerichtet ist. Rein ist das, was mit dem Willen Gottes übereinstimmt. - Kontrolliere und wache ich über meine Gedanken, damit ich nicht mit dem Bösen liebäugele? - Ist mir bewusst, dass das Lebendige Wort Gottes, kraftvoll und schärfer als jedes zweischneidige Schwert einst über die Regungen und Gedanken meines Herzens richten wird (vgl. Hebr 4,12)?

Gebet: Herr, mein Gott, erschaffe mir ein reines Herz und gib mir einen neuen, beständigen Geist, der Dich über alles liebt (vgl. Ps 51,12). Amen.


Thema-Teil

Teil:
Vater Unser 1. Teil

Beschreibung

Wort Gottes Betrachtungen zum Vater Unser.