DruckenExportiere ICS

Reue des Petrus

Thema

Titel:
Reue des Petrus
Wann:
Fr, 10. August 2018
Wo:
,
Kategorien:
Besinnen, Die Barmherzigkeit Gottes

Beschreibung

Vater_unser10. August - Reue des Petrus - Lk 22,61-62

„Da wandte sich der Herr um und blickte Petrus an. Und Petrus erinnerte sich an das, was der Herr zu ihm gesagt hatte: Ehe heute der Hahn kräht, wirst du mich dreimal verleugnen. Und er ging hinaus und weinte bitterlich.“

Katechese: Petrus hat Je-sus dreimal aus Furcht verleugnet. Die Selbstsicherheit hat ihn zu Fall gebracht. Als Jesus ihn anschaute, ging es ihm durch und durch und er weinte bitterliche Reuetränen: „Wenn unser Herz die Größe und Liebe Gottes entdeckt, wird es von Abscheu vor der Sünde und von ihrer Last erschüttert. Es beginnt davor zurückzu-schrecken, Gott durch die Sünde zu beleidigen und so von ihm ge-trennt zu werden.“ (KKK 1432)

Überlegung: „Jeder, der unterwegs zu einem sündhaften Vergnügen ist, müsste - wie einst Petrus - Jesus begegnen und von Ihm zu hören bekommen: Ich ge-he dorthin, wo du hingehst, um noch einmal gekreuzigt zu werden. Vielleicht könnte das den Sünder noch zur Einsicht bringen.“ (hl. Pfarrer v. Ars)

Gebet: Herr, lass uns auf Dich schauen, den unsere Sünden durchbohrt haben, damit sich unser Herz zu Dir hin bekehrt und die Sünde meidet! Amen.


Thema-Teil

Teil:
Vater Unser 2. Teil

Beschreibung

Wort Gottes Betrachtungen zum Vater Unser.