Unsere Bewegung ist noch sehr Jung und wurde im Jahre 1980 gegründet.
Gründer ist der aus Polen stammende P.Andrzej Michalek.

Wir wollen gemäss dem Gleichnis vom Barmherzigen Samariter Menschen in ihren Nöten helfen.
Die Samaritanische Bewegung Mariens besteht aus drei Zweigen:

Kurze Entstehungsgeschichte:

1980 Gründung der Bewegung durch P.Andrzej Michalek
1982 Gründung der Brüder Samariter
1985 Erstes Noviziat der Brüder in Rom
1989 Kanonische Errichtung in Subiaco/Italien
1992 Erste Ewige Gelübde in Macerata/Italien
1993 Priesterweihe der ersten Brüder
1995 Einweihung des Fatimazentrums in Polen
durch Bischof Carboni
2003 Diözesane Errichtung in der Erzdiözese Wien
2005 Einweihung des neuen Klosters in Klein-
Mariazell durch Kardinal Schönborn

Impressum

Alle hier verwendeten Namen, Begriffe, Zeichen und Grafiken können Marken- oder Warenzeichen im Besitze ihrer rechtlichen Eigentümer sein. Die Rechte aller erwähnten und benutzten Marken- und Warenzeichen liegen ausschließlich bei deren Besitzern.  weiterlesen ...